Sujetbild mit Kugeln

Preisverleihung RFT OÖ Award 2016

v.l.n.r.: Dekanin FH-Prof.in DIin Dr.in Margarethe Überwimmer, LH-Stv. Mag. Thomas Stelzer, Ing. Klaus Fronius, DI (FH) Stephan Kubinger, MBA.

29.11.2016

Der Rat für Forschung Technologie für OÖ prämierte aus einer Reihe hochkarätiger Nominierungen Ing. Klaus Fronius zum Preisträger des RFT OÖ Award 2016. Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Thomas Stelzer überreichte gemeinsam mit Ratsvorsitzenden DI (FH) Stephan Kubinger, MBA den Preis im Rahmen eines feierlichen Festaktes am 29. November 2016 im Linzer Landhaus.

"Klaus Fronius hat durch sein Engagement, Weitblick und Tatendrang die Forschungs und Technologielandschaft in Oberösterreich maßgeblich geprägt. Ich möchte ihm sehr herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung gratulieren und ihm für seine herausragenden Leistungen für einen zukunftssicheren Wirtschaftsstandort OÖ danken", dankt LH-Stv. Mag. Thomas Stelzer dem Preisträger. Die langjährige Erfolgsgeschichte des Unternehmens Fronius beweist, dass Innovation Mittel und Motor für den Erfolg ist. So wie Innovation Teil der Unternehmenskultur von Fronius ist, steht Innovation auch im Zentrum der Forschungspolitik des Landes OÖ", so Stelzer weiter.
"Klaus Fronius verkörpert für mich den Glauben an visionäre Themen gepaart mit erfolgreichem Unternehmertum in höchst eindrucksvoller Weise", ergänzt der Ratsvorsitzender DI (FH) Stephan Kubinger, MBA.